Spiegel Geschichte09:20Mi22. FebruarStereoBreitbild KalenderIn Kalender eintragen Teilen
Dokumentation, USA 2010

Auf den Spuren von Easy Rider

Born to Be Wild
1. Staffel, Folge 1: Der Roadtrip beginnt außerhalb von Los Angeles, im Privatmuseum von Jim Leonhard, Amerikas führendem Experten für "Easy Rider"-Bike-Nachbauten. Seine Sammlung authentischer Objekte aus dem Kultfilm enthält Obskures bis Erstaunliches. Hier erfährt man, dass die wenig bekannte schwarze Bikerkultur von Los Angeles der Ursprung für das inzwischen klassische Design der "Easy Rider"-Chopper ist, das eben nicht der Fantasie eines Hollywood-Artdirectors entstammt, wie häufig angenommen. Zur Einzigartigkeit des Films hat auch maßgeblich die Musik beigetragen.
Auf den Spuren von Easy RiderDokumentation, USA 2010Mittwoch, 22.02.2017
Beginn: 09:20 UhrEnde: 10:10 UhrLänge: 50 min.
Film von:Simon Witter, Hannes Rossacher
Originaltitel:On The Trail Of Easy Rider
Kategorie:Nachrichten/Info, Dokumentation
Land:USA