Spiegel Geschichte15:15Mi22. FebruarStereoBreitbild KalenderIn Kalender eintragen Teilen
Dokumentation, F 2014

Stalin und Trotzki: die Todfeinde

Stalin und Trotzki: die Todfeinde
Stalin und Trotzki kämpften beide an Lenins Seite. Doch abgesehen von ihren gemeinsamen kommunistischen Idealen trennten die beiden Männer Welten: Der glühende Redner Trotzki repräsentierte die gebildete, sozialistische Elite. Stalin stammte aus dem einfachen Volk, aus der georgischen Provinz. Er war der Mann fürs Grobe. Dennoch schaffte er es, die intellektuelle Garde der Revolution gegeneinander auszuspielen und eine Schreckensherrschaft zu etablieren. Trotzki, der als Held der Revolution eigentlich Lenins Nachfolge hätte übernehmen sollen, blieb ein unbeugsamer Widersacher Stalins.
Stalin und Trotzki: die TodfeindeDokumentation, F 2014Mittwoch, 22.02.2017
Beginn: 15:15 UhrEnde: 16:10 UhrLänge: 55 min.
Originaltitel:Stalin und Trotzki: die Todfeinde
Kategorie:Nachrichten/Info, Dokumentation
Land:F