3sat15:45Di21. FebruarStereoBreitbild KalenderIn Kalender eintragen Teilen
Dokumentation, D 2006

Tahiti – Frankreichs Perle in der Südsee

Sie ziert Frauen und kostet manchmal so viel wie das Rockefeller-Center in New York. Doch nur wenige kennen ihre Herkunft: die schwarze Perle von Tahiti, der "Diamant der Südsee". Das Meeresprodukt ist anspruchsvoll: Seine volle Schönheit entwickelt es nur in klaren und mineralstoffhaltigen Gewässern. Die besten Bedingungen für das teure Südsee-Produkt, das in den letzten Jahren den Weltmarkt erobert hat, bieten Tahiti und die Tuamotu-Atolle. Die Perlenzüchter, die die Paris-Korrespondentin Marion von Haaren hier traf, sind fast so verschlossen wie die Auster, die die Perle austrägt. Kein Wunder: Jeder Perlenzüchter hat nämlich seine eigene Zuchtmethode, die er wachsam vor Nachahmern abschirmt. Die Aufzucht einer Perle ist mühsam und dauert fast zwei Jahre. Für die anstrengende Arbeit werden die Perlenfischer aber auch mit der Schönheit der Südsee und der Vielfalt ihrer Farben und Früchte belohnt. Da geht es ihnen wie dem Filmteam, das auf seiner Reise ein so heiteres wie musikalisches Inselleben entdecken konnte.
Tahiti – Frankreichs Perle in der SüdseeDokumentation, D 2006Dienstag, 21.02.2017
Beginn: 15:45 UhrEnde: 16:15 UhrLänge: 30 min.
Film von:Marion von Haaren
Originaltitel:Tahiti – Frankreichs Perle in der Südsee
Kategorie:Nachrichten/Info, Dokumentation
Land:D