3sat13:15Mi22. FebruarStereoBreitbildGehörlose/VTHDTV KalenderIn Kalender eintragen Teilen
Dokumentation, D 2016

Frühling auf dem jungen Rhein

Frühling auf dem jungen Rhein
Eine Frühlingsreise auf dem jungen Rhein von seinen Quellen in den Alpen bis zu den Rheinfällen von Schaffhausen. Der Film besucht Menschen, die am jungen Rhein leben. Das Filmteam begleitet ihren Alltag und ihre Projekte auf dem Rhein. Ein kurzer, intensiver Besuch – dann geht es weiter auf das nächste Schiff, in die nächste Geschichte. Flugaufnahmen betten den Rhein von oben in seine imposante Umgebung. Der Rhein, besungen als deutschester aller Flüsse, sprudelt als junger Wildstrom von seinen beiden Schweizer Quellen aus durch vier Alpenländer, bis er sich bei Schaffhausen in die Tiefe stürzt. Auf seinem Weg verbindet er Menschen, die in den Bergen recht abgeschieden leben, mit denen, die an den weltberühmten Rheinfällen von internationalen Besuchern regelrecht überrannt werden. Was bedeutet ihnen der Rhein, wie erleben sie diese Region, die zu den schönsten – und wildesten – in Europa gehört? Die Frühlingsreise beginnt in den Alpen, da, wo der flaschengrüne Wildbach vor der Schneeschmelze durch die monumentale Rheinschlucht rauscht. Auf – immer größeren – Booten fahren wir ein Stück mit denen, die mit dem Fluss leben, die ihn bearbeiten, erforschen und genießen. Kanuten auf dem schmalen Vorderrhein, Kiesschürfer vor der Mündung des Alpenrheins in den Bodensee, die Biberforscherin am Untersee, ein Fischer auf dem Hochrhein, Abenteurer in den Rheinfällen von Schaffhausen: So entdecken wir immer vom Fluss aus die wilde Welt seines Ursprungs inmitten Europas und folgen den Fragen, die ihn aktuell begleiten. Grafiken bieten Orientierung und geben dem Film seinen modernen, klaren Look.
Frühling auf dem jungen RheinDokumentation, D 2016Mittwoch, 22.02.2017
Beginn: 13:15 UhrEnde: 13:30 UhrLänge: 15 min.
Film von:Susanne Becker
Originaltitel:Frühling auf dem jungen Rhein
Kategorie:Nachrichten/Info, Dokumentation
Land:D