Spielkonsolen Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen

Spielkonsole

Wenn draußen das Wetter schlecht ist und die Langeweile Einzug hält, dann kann eine Spielkonsole eine nette Freizeitgestaltung für die ganze Familie darstellen. Dabei bietet der Handel unterschiedliche Modelle, die sich alle für einen anderen Zweck nutzen lassen. Wie Teamplayer und Einzelkämpfer mit der richtigen Konsole auf ihre Kosten kommen, zeigt Ihnen dieser Ratgeber.

Spielkonsolen Übersicht

Mini Spielkonsole für Alt und Jung

Anzeige

Über diese Spielkonsole werden sich vor allem Freunde der Retro-Spiele freuen. Ganze 240 Stück hält das kompakte Gerät bereit, dabei misst es gerade einmal 8,8 cm x 9 cm x 15 cm und passt somit in jeden Rucksack. Auf mehrstündigen Reisen mit Bus oder Bahn vertreibt es damit hervorragend aufsteigende Langeweile. Doch auch auf dem Regal oder hinter einer Vitrine macht sich das gute Stück hervorragend. Auf dem 2.5 TFT-Bildschirm sind alle Figuren und Zeichen gut zu erkennen.

  • Spielkonsole im Mini-Format
  • 8,8 cm x 9 cm x 15 cm
  • mit 240 Retro-Spielen
  • betrieben mit drei AA-Batterien

 

Spielkonsole für unterwegs

Anzeige

Die auf Retro getrimmte Spielkonsole hat bereits 220 Spiele im eingebauten Speicher. Diese sind jederzeit abruf- und spielbar. Dazu gehören unter anderem Hit Mouse, oder auch Bubble Dragon. Durch eine Marktanalyse hat der Hersteller die besten Spiele zusammengestellt und verarbeitete sie in diese kleine Konsole. Der Abstand der Tasten wurde vielfach getestet, um ein Optimum an Spielspaß garantieren zu können. Der Akku ist dank Lithium Batterien wiederaufladbar. Eine weitere Möglichkeit der Stromzufuhr stellt sich mit einem USB-Kabel dar. Dank der Konsole können Kinder mit ihren Eltern interagieren und gemeinsam an kniffligen Spielen sitzen, bei denen sie einander unterstützen müssen.

  • Retro Spielkonsole mit 220 Spielen
  • sehr kindgerechte Spiele
  • Stromzufuhr über Akku und USB Ladekabel
  • fördert Interaktion zwischen Eltern und Kind

 

Spielautomat mit 156 klassischen Spielen

Anzeige

Eine Spielekonsole, wie Retro-Freunde sie sich wünschen. Mit den Maßen 9 cm x 9 cm x 15 cm ist sie klein und handlich und lässt sich daher auf jedem Regal ansehnlich verstauen. Doch auch im Reisegepäck kann sie leicht untergebracht werden und auf langen Fahrten im Zug oder auf der Rückbank eines Autos die Langeweile vertreiben. Ausgestattet mit 156 Retro-Spielen, hält das tolle Gerät für jeden Geschmack etwas Passendes bereit. Besonders praktisch: Das Gerät enthält einen integrierten Akku.

  • Mini-Spielautomat
  • 156 Retro-Spiele
  • mit integriertem Akku
  • 9 cm x 9 cm x 15 cm
  • kann an den Fernseher angeschlossen werden

 


Wie definiert sich eine Spielkonsole?

Die Konsole diente früher nur zum Spielen bestimmter Games eines Herstellers. Dazu musste sie mit dem Fernsehen verbunden werden. Auch heute ist dieses Prinzip ähnlich, aber zusätzlich lässt die Verbindung mit dem Internet das Surfen und Streamen bei unterschiedlichen Anbietern zu.

In den meisten Fällen verfügen die kleinen Konsolen über eine Steuereinheit in Form eines Controllers oder einer Fernbedienung. Diese lassen sich über andere Elemente, die je nach Spiel und Hersteller notwendig sind, ergänzen.


Wie wird eine Spielkonsole angeschlossen?

Heute reicht die Verbindung mit einem HDMI-Kabel aus, sofern der Fernseher über dieses Modell verfügt. Neue Konsolen arbeiten nur noch via HDMI. Wer noch über ein älteres TV-Gerät verfügt und wessen Konsole es erlaubt, der kann AV-Kabel nutzen, wobei ein roter, ein gelber und ein weißer Anschluss für Ton und Bild zur Verfügung stehen.

Die Controller selbst laufen heute überwiegend über einen Akku und kabellos. Zum Aufladen müssen sie mit der Konsole über ein Kabel verbunden oder an der Dockingstation eingesteckt werden.


Welche Spielkonsole ist die richtige für mich?

Im Vordergrund steht hier, welche Spiele gespielt werden sollen. Meist eignet sich jede Konsole für alle Bedürfnisse, teilweise sind aber gewisse Zubehörteile notwendig.

Im Einzelspielermodus reichen ein Controller oder das entsprechende Zubehör in einmaliger Ausführung. In den meisten Fällen sollte folgendes immer vorhanden sein, um die meisten Spiele nutzen zu können:

  • Controller
  • Pedale für Rennspiele
  • Lenkrad für Rennspiele
  • Kamera, um die Bewegung des Spielers einzufangen
  • Mikrofon für Singspiele, sofern für die Konsole vorhanden
  • Sportgeräte, die der Konsole angepasst sind, wie Balance-Boards oder Trainingsringe

Wer gern mit der Familie spielt, sollte diese Ausstattung für alle Personen vor Ort haben. Allerdings richtet sich die Nutzbarkeit immer nach der Kapazität der Spiele, da die Anzahl der Mitspieler in der Regel auf vier oder sechs Personen begrenzt ist.

Um die richtige Konsole zu finden, entscheiden Spieler nicht nur nach dem Angebot der Games, sondern auch nach den eigenen Vorlieben. Wer Kinder hat, greift meist auf eine Handkonsole oder Retro-Konsole zurück, die keinerlei Internetverbindung benötigt und wo sich Spiele im entsprechenden Altersbereich finden lassen.

Tipp: Sollte eine neue Ausgabe einer Konsole auf den Markt kommen oder der Verkaufsstart noch sehr frisch sein, ist es anzuraten, die ältere Version zu wählen. Neueste Modelle sind meist noch mit einigen Bugs ausgestattet, die erst im Laufe der Zeit behoben werden, wenn die Hersteller Rückmeldung der Nutzer erhalten. Das kann allerdings das Spielvergnügen stören. Zudem verlieren die älteren Modell an Wert und sind dadurch günstiger zu erwerben.

Weiterhin ist auch entscheidend, wie die Spiele installiert werden. Sind sie bereits vorinstalliert? Wird noch mit einer Spiele-Disc gearbeitet oder gibt es nur noch die Downloads über die Internetverbindung? Wer nur eine unzureichende Internet-Geschwindigkeit besitzt, kann sich von schnellen Downloads oder Live-Events verabschieden.


Welche Arten von Konsolen gibt es?

Unterschieden werden die Konsolen nach der Nutzung. Feste Konsolen, die stationär mit dem Fernseher verbunden sind, erbringen vorwiegend mehr Leistung und haben eine größere Auswahl an Spielen.

Handliche Konsolen, die dem Gameboy nachempfunden sind, arbeiten mit einem Akku und einfachen Spielen. Diese sind entweder vorinstalliert oder werden von einer kleinen Kassette abgerufen, die an der Rückseite der Konsole einzuschieben ist.

Retro-Konsolen stellen eine Sonderform dar, die sich an den ersten Ausgaben der älteren Generation orientieren. Sie haben die bekanntesten Spiele bereits installiert und werden nach dem alten Prinzip mit dem damaligen Controller gespielt. Sie dienen als eine Art Erinnerung und erfordern keinen Zukauf von Zubehör.


Was kann ich spielen?

Die Auswahl an Spielen ist nahezu unbegrenzt. Rennspiele, Jump´n´Run oder Arcade: Neben dieser klassischen Auswahl gibt es zahlreiche Strategiespiele, die auch online stattfinden oder Fitnessprogramme. Der Hintergrund einiger Spielkonsole von heute besteht darin, dass die Menschen sich aktiv zum Spiel bewegen. Sportprogramme oder Spiele, die zum Lösen der Level eine körperliche Aktivität erfordern, sorgen für mehr körperliche Ertüchtigung und machen größeren Spaß als das stupide Training im Studio oder beim Laufen auf der Straße.

Tipp: Eltern sollten Kindern feste Zeiten geben, in denen sie spielen dürfen oder sich an den Spielen beteiligen. Das schränkt den Medienkonsum ein und vernachlässigt nicht die Zeit für die Schule oder an der frischen Luft. Allgemein sollten sich Eltern immer über das informieren, was ihre Kinder nutzen möchten. Spiele sind mit einer FSK-Kennzeichnung ausgewiesen und geben eine unabhängige Empfehlung ab, der Eltern folgen können.


Fazit zur Spielkonsole

Spielkonsolen begleiten Generationen von Menschen und haben sich immer weiterentwickelt. Inzwischen sind sie nicht mehr nur Zeitvertreib, sondern auch eine Möglichkeit, um zu Hause Sport zu treiben. Spiele und Zubehör ermöglichen den Spielspaß für die ganze Familie oder den Einzelnen. So kann sich jeder in eine andere Welt entführen lassen.

Auch interessant

Nintendo Switch Spiel Vergleich

Seit 2017 unter der Leitung von Shuntarō Furukawa entwickelte das Traditions-Unternehmen eine hochmoderne Variante mit altbekannten Prinzipien, ...
Konsolen und Spiele

Hoverboard Vergleich

Jemand tourt auf einem sogenannten Hoverboard im Supermarkt gemütlich umher und tätigt seine Einkäufe. Es mag eine seltsame und befremdliche ...
Konsolen und Spiele
Allgemein
Heimkino-Soundsystem
Heimkino-Soundsystem Vergleich Heimkino-Soundsystem
Elektronikzubehör
USB-Ventilator
USB-Ventilator Vergleich USB-Ventilatoren Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
VR-Brille
VR-Brille Vergleich VR-Brillen Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Heimelektronik
Diktiergerät
Diktiergerät Vergleich Diktiergerät
Multimedia und Unterhaltung
Fotobox
Fotobox Vergleich Fotoboxen Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Sofakissen
Sofakissen Vergleich Sofakissen Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Musik und Sound
Subwoofer
Subwoofer Vergleich Subwoofer Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Bluetooth-Box
Bluetooth-Box Vergleich Bluetooth-Boxen Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
PC und Laptop
Scanner
Scanner Vergleich Scanner Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
SD Karte
SD Karte Vergleich SD Karten Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Smartphone, Tablet und Co.
Selfie-Stick
Selfie-Stick Vergleich Selfie-Stick
Powerbank
Powerbank Vergleich Powerbank