Subwoofer Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen

Subwoofer

Wenn Sie Ihre Musik sehr ausdrucksstark hören wollen oder Sie sind vielleicht ein Musiker, der mehr aus seinem Klang herausholen möchte, ist ein Subwoofer genau das Richtige für Sie. Es handelt sich dabei um einen Lautsprecher, aber was es damit auf sich hat, das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Unter anderem wird Ihnen noch die Funktion sowie die Arten des Subwoofers vorgestellt. Mithilfe der wichtigsten Merkmale, die der Subwoofer mit sich bringen sollte, werden Sie den richtigen für sich finden!

Subwoofer Übersicht

Subwoofer für den Tisch

Anzeige

Dieser Subwoofer ist bestens für das Auto geeignet. Der Bass ist deutlich und kräftig in seinem Klang. Überzeugend ist ebenfalls das Design in einem edlen Schwarzton.

 

Leistungsstarker Subwoofer

Anzeige

Dieser Subwoofer besitzt einen Verstärker, der eine Leistung von 400 Watt erbringt. Der Kupferverstärker hat eine Größe von 12 Zoll. Musik und Film lassen sich damit noch hören.

 

Hocheffizienter Subwoofer

Anzeige

Mit dem Front-Firing System wird ein tiefer Bass von dem Subwoofer garantiert. Der Tieftöner besitzt eine ausgebesserte Linearität. Zudem lässt sich das Frontgitter des Subwoofers abnehmen.

 

Subwoofer für PC oder Laptop

Anzeige

Nicht nur für den PC oder Laptop ist dieser Subwoofer geeignet, sondern auch für das Tablet oder das Smartphone. Die Output-Power beträgt 60 Watt. Das Besondere an diesem Gerät ist das RGB Farbspiel.

 

Ausdrucksstarker Subwoofer

Anzeige

In diesem Subwoofer ist einiges eingebaut, was einen hervorragenden Bass wiedergibt. Neben der Lautstärke ist noch ein Tiefpassfilter eingebaut. Er bringt eine Leistung von 400 Watt mit sich.

 

Hochwertiger Subwoofer

Anzeige

Dieser Subwoofer überzeugt vor allem durch seine perfekten Basstöne. Diese klingen so echt, dass es ein außergewöhnliches Hörerlebnis für jeden sein kann. Der 250 mm Lautsprecher besitzt eine Leistung von 400 Watt.

 

Was ist ein Subwoofer?

Ein Subwoofer ist ein Lautsprecher, der im Vergleich zu anderen Lautsprechern tiefere Töne wiedergibt. Die meisten Subwoofer sind aktiv, das heißt, sie haben einen eigenen Verstärker. Einige Modelle sind jedoch passiv und müssen deshalb an einen separaten Verstärker angeschlossen werden.

Die Größe des Subwoofers ist nicht immer entscheidend für die Qualität der Basswiedergabe. Es gibt jedoch allgemein die Regel, je größer der Subwoofer, desto besser die Basswiedergabe.

Subwoofer können in unterschiedlichen Frequenzbereichen arbeiten. Die meisten Geräte liegen jedoch im Bereich von 20 Hz bis 200 Hz.


Welche Arten von Subwoofern gibt es?

Zu den verschiedenen Arten von Subwoofern gehören: aktive Subwoofer, passiver Subwoofer, In-Wall-Subwoofer und Auto-Subwoofer.

  • Aktive Subwoofer sind solche, die einen eigenen Verstärker haben. Diese Art von Subwoofer ist in der Regel teurer als ein passiver Subwoofer, bietet aber auch eine bessere Klangqualität. Die meisten aktiven Subwoofer sind mit einem Equalizer ausgestattet, der es einem ermöglicht, den Sound an die jeweiligen Präferenzen anzupassen.
  • Passive Subwoofer hingegen verwenden keinen eigenen Verstärker und müssen daher an einen Verstärker oder Receiver angeschlossen werden. Passive Subwoofer sind in der Regel günstiger als aktive Subwoofer, bieten jedoch in der Regel nicht die gleiche Klangqualität.
  • In-Wall-Subwoofer sind solche, die in die Wand eingebaut werden. Diese Art von Subwoofer ist in der Regel teurer als herkömmliche Subwoofer, bietet aber auch eine bessere Klangqualität und ist in der Regel platzsparender.
  • Auto-Subwoofer sind speziell für den Einbau in Autos konstruierte Subwoofer. Diese Art von Subwoofer ist in der Regel teurer als herkömmliche Subwoofer, bietet aber auch eine bessere Klangqualität. Auto-Subwoofer müssen in der Regel an ein spezielles Auto-Soundsystem angeschlossen werden.

Welche Merkmale sollte ein guter Subwoofer haben?

Ein guter Subwoofer sollte in der Lage sein, tiefe Bässe zu liefern. Viele Menschen glauben, dass ein Subwoofer nur für die Lautstärke verantwortlich ist, aber das ist nicht wahr. Ein Subwoofer kann auch dazu beitragen, die Klangqualität zu verbessern. Wenn tiefe Bässe präferiert sind, sollte sich für einen Subwoofer entscheiden werden, der über einen großen Woofer verfügt.

Kopfhörer sind inzwischen Standard, aber es gibt noch andere Möglichkeiten, Ihr Hörerlebnis zu verbessern. Einige Kopfhörer verfügen über eingebaute Subwoofer, die tiefe Töne wiedergeben und so das Klangbild verbessern können.

Im Weiteren sind noch einige Punkte verdeutlicht, die ein Subwoofer ebenfalls haben sollte:

Die Frequenzgangkurve

Die Frequenzgangkurve des Subwoofers ist eine sehr wichtige Angabe, um herauszufinden, wie der Subwoofer im Bereich der tiefen Bassfrequenzen arbeitet. Die Kurve zeigt die Ausgangsleistung des Subwoofers in Abhängigkeit von der Eingangsspannung und der Frequenz an. Mithilfe dieser Kurve kann die optimale Einstellung für den Subwoofer gefunden und sichergestellt werden, dass er immer richtig funktioniert.

Die Impedanz

Die Impedanz ist ein zentrales Kriterium, dem beim Kauf eines Subwoofers Bedeutung beigemessen werden sollte. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht offensichtlich erscheint, hat die Impedanz des Subwoofers großen Einfluss auf die Wiedergabe und Klangqualität. Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass die Impedanz lediglich die Leistungsaufnahme des Lautsprechers beschreibt. Das stimmt jedoch nur teilweise – Die Impedanz ist viel mehr als das.

Die Ausgangsleistung

Die Ausgangsleistung eines Subwoofers gibt an, wie viel Leistung der Subwoofer maximal abgeben kann. Die Angabe ist wichtig, da sie Auskunft darüber gibt, ob der Subwoofer in der Lage ist, die Musik laut und klar wiederzugeben oder ob er schon bei hoher Lautstärke an seine Grenzen stößt.

Das Gehäuse

Die Gehäuseform ist entscheidend für die Performance eines Subwoofers. Seine Form beeinflusst die Luftwiderstandskraft und den Schalldruckpegel. Ein kleineres Gehäuse ermöglicht es dem Lautsprecher, sich schneller zu bewegen und höhere Töne zu erzeugen. Ein größeres Gehäuse verringert den Widerstand, was bedeutet, dass der Subwoofer in der Lage ist, tiefere Töne zu erzeugen. Die Art des Materials, aus dem das Gehäuse gefertigt ist, hat ebenfalls Auswirkungen auf die Klangqualität. Die meisten Hersteller verwenden Holz oder Kunststoff, aber Metallgehäuse sind auch verfügbar.

Seine Maße

Meistens sind Subwoofer rechteckig und haben eine Breite von ungefähr 30 cm, aber es gibt auch runde Subwoofer. Die Höhe ist in der Regel kleiner als die Breite, aber es gibt Ausnahmen. Einige Subwoofer sind so konstruiert, dass sie in einem Schrank oder Regal platziert werden können. In diesem Fall ist die Höhe des Subwoofers natürlich entscheidend.


Für wen ist ein Subwoofer geeignet?

Für viele Musikfans ist ein Subwoofer ein unverzichtbarer Teil ihrer Stereoanlage. Ein Subwoofer ist ein spezieller Lautsprecher, der nur für die Wiedergabe tiefer Töne entwickelt wurde. Durch die Kombination mit regulären Lautsprechern kann ein Subwoofer das Klangbild einer Stereoanlage erheblich verbessern. Dadurch wird das Musikhören zu einem noch intensiveren Erlebnis.

Die tiefen Töne, die ein Subwoofer wiedergibt, sorgen für mehr Dynamik und Lebendigkeit im Klangbild. 

 


Wie funktioniert der Subwoofer?

Der Aufbau eines typischen Subwoofers besteht aus dem Chassis, in dem sich der Treiber (Lautsprecher) befindet sowie dem Gehäuse, in das der Treiber eingebaut ist. Die meisten modernen Subwoofer verwenden zur Wiedergabe von Bassfrequenzen sogenannte Tieftöner, also Lautsprecher mit großem Membran-Durchmesser und langem Schwingspielraum.


Fazit zum Subwoofer

Ein solches Gerät ist nicht nur ein einfacher Lautsprecher, denn es hat einiges drauf. Der Subwoofer wird mit Merkmalen, wie der Impedanz und Frequenzgangkurve ausgestattet, die das Klangerlebnis zu einem ganz besonderen machen. Unterschieden wird zwischen einem aktiven und passiven Subwoofer, aber auch die In-Wall Variante sowie der Auto-Subwoofer haben ihre Vorteile. Der passive Lautsprecher benötigt zusätzlich einen Verstärker, an den er angeschlossen werden muss. Das wohl Besondere an dem Subwoofer ist, dass er es schafft, die tiefen Töne nicht außen vorzulassen.

Auch interessant

Bluetooth-Box Vergleich

Bluetooth-Boxen sind so etwas wie die moderne Version der legendären Gettoblaster: mobil verwendbar und fähig zu enormer Lautstärke.  Ihre ...
Musik und Sound

AV-Receiver Vergleich

Mit einem AV-Receiver werden Video- und Audiosignale empfangen. Ist er einmal verbunden, kann ein solcher Receiver gestochen scharfe Bilder und ...
Musik und Sound

Over Ear Kopfhörer Vergleich

Over-Ear Kopfhörer sind auch als Full-Size-Ohrhörer bekannt. Sie besitzen große Polster, die für einen optimalen Sitz sorgen. Over-Ear Kopfhörer ...
Musik und Sound
Allgemein
Heimkino-Soundsystem
Heimkino-Soundsystem Vergleich Heimkino-Soundsystem
Elektronikzubehör
USB-Ventilator
USB-Ventilator Vergleich USB-Ventilatoren Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
VR-Brille
VR-Brille Vergleich VR-Brillen Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Heimelektronik
Diktiergerät
Diktiergerät Vergleich Diktiergerät
Konsolen und Spiele
Nintendo Switch Spiel
Nintendo Switch Spiel Vergleich Nintendo Switch Spiele Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Spielkonsole
Spielkonsole Vergleich Spielkonsolen Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Multimedia und Unterhaltung
Fotobox
Fotobox Vergleich Fotoboxen Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Sofakissen
Sofakissen Vergleich Sofakissen Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
PC und Laptop
Scanner
Scanner Vergleich Scanner Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
SD Karte
SD Karte Vergleich SD Karten Vergleich: Gut informiert - günstig kaufen
Smartphone, Tablet und Co.
Selfie-Stick
Selfie-Stick Vergleich Selfie-Stick
Powerbank
Powerbank Vergleich Powerbank