14.12.2021, 05:45 - 06:20 Uhr (35/35 min)

Personenbeschreibung: Leonard Cohen

  • Halleluja in Moll
  • Personenbeschreibung / "Georg-Stefan-Troller-Nacht"
  • Report, Dokumentation, D 1985

3 Sat

Di., 14.12.2021

05:45

Der Film aus dem Jahr 1985 beschreibt das Leben des Poeten und Musikers Leonard Cohen (1934-2016), das von Höhen und Tiefen, Liebesaffären und Drogenerfahrungen geprägt ist. Wer einmal der Melancholie Leonard Cohens verfallen ist, kann und möchte sich meist ein Leben lang nicht mehr davon losreißen. Viel zu tief hat sich der monoton faszinierende Gesang in dessen Herz eingegraben und es nicht mehr losgelassen. Leonard Cohen wurde als Sohn gutbürgerlicher jüdischer Eltern 1934 in Montreal geboren. Schon 1950 begann er, Gedichte zu schreiben – und hatte bald Erfolg damit. Seit seiner Jugend hatte Leonard Cohen auch Lieder geschrieben und war damit aufgetreten. Doch erst Ende der 1960er-Jahre begann seine öffentliche Karriere als Musiker. Dank Musikern wie Bob Dylan und Judy Collins, die der Folkmusik zum Erfolg verholfen hatten, konnte er nun als Sänger ein größeres Publikum erreichen. Mit seinen Büchern hatte er trotz Erfolgen bei den Kritikern kaum Geld verdient.

Auf die Merkliste:
Sendung merken

Informationen zur Sendung

Sparte Report
Genre Dokumentation
Titel Personenbeschreibung: Leonard Cohen
Darsteller Georg Stefan Troller (Self - Narrator)
Leonard Cohen (Self)
Regie Georg Stefan Troller
Film von Georg Stefan Troller
Drehbuch Georg Stefan Troller