16.02.2019, 05:30 - 06:00 Uhr (30 min)

alpha-demokratie weltweit

  • Gewalt gegen Frauen
  • Report, Dokumentation, D 2019
  • Wiederholung

ARD-alpha

Sa., 16.02.2019

05:30

Ob auf der Straße, am Arbeitsplatz, zu Hause oder in Haftanstalten-die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass mindestens jede 20. Frau weltweit mindestens einmal psychisch oder KÖRPERLICH sexuell von einem Mann attackiert wurde. Die Palette der Gewalt reicht von Belästigung im Alltag über Vergewaltigung bis zu Frauenhandel und Zwangsheirat. Afghanistan, der Ost-Kongo und Indien sind laut UN die gefährlichsten Länder der Welt für Frauen und das teils schon im Kindesalter. In Indien z.B. werden junge Mädchen immer noch häufig von ihren armen Familien an Zuhälter verkauft, obwohl dies gesetzlich verboten ist. Und auch sexuelle Belästigung ist in fast allen Ländern der Welt ein großes Problem, weil sich immer noch die meisten Frauen nicht trauen, dagegen vorzugehen. Doch mittlerweile hat die Me-too-Bewegung auch Länder erreicht, wo Aktivismus von Frauen verpönt ist: Etwa in China oder Afghanistan.

Informationen zur Sendung

Sparte Report
Genre Dokumentation
Titel alpha-demokratie weltweit
Moderation Susanne Franke

Weitere Sendungen auf ARD-alpha: