01.05.2019, 12:05 - 12:50 Uhr (45/45 min)

Simply Red: Symphonica in Rosso

  • "Pop around the clock" – Ein 3sat Thementag
  • Musik, Sonstige Musik, NL 2017
  • Breitbild HDTV Stereo

3 Sat

Mi., 01.05.2019

12:05

Im Oktober 2017 ist Simply Red Gast bei "Symphonica in Rosso" in Amsterdam. Seit 2006 treten dort Superstars wie Sting, Lionel Richie und Diana Ross mit einem Sinfonieorchester auf. Die Farbe Rot ist das Erkennungsmerkmal der aufwendigen Show, die mit Mick Hucknall alias Simply Red den Großmeister des Blue-Eyed-Soul-Pop präsentiert. Das Publikum feiert den Sänger und seine Hits wie "Holding Back the Years" und "Something Got Me Started". 1984 gründet Sänger Mick Hucknall die Band Simply Red und macht mit seinem Blue-Eyed-Soul-Pop Weltkarriere. Er wird mit zwei Brit Awards ausgezeichnet und hat bisher 50 Millionen Tonträger verkauft. 2010 soll damit Schluss sein, die Band geht auf große Abschiedstour, und Mike Hucknall erhält die Goldene Kamera für sein Lebenswerk. 2014 kommt überraschend der Rücktritt vom Rücktritt, Simply Red gehen auf Welttournee und veröffentlichen 2015 das Album "Big Love". Zum zehnten Jubiläum der "Symphonica in Rosso"-Reihe ist der rothaarige Mick Hucknall natürlich ein äußerst passender Gast. Auf die Frage, was für ihn das Besondere bei der Zusammenarbeit mit einem Orchester sei, sagt Mick Hucknall 2016 in einem Interview im niederländischen Fernsehen: "It's the Magic of the Sound. So when you're standing in front, you just hear this huge sound. It's just so beautiful."

Auf die Merkliste:
Sendung merken

Informationen zur Sendung

Sparte Musik
Genre Sonstige Musik
Titel Simply Red: Symphonica in Rosso
Regie Job Robbers