04.05.2019, 07:35 - 07:50 Uhr (15 min)

Anna und die Haustiere

  • Chihuahua, Folge 28
  • Kinder, Kindersendung, D 2014-2015
  • HDTV Stereo Gehörlose/-geschädigte

Das Erste

Sa., 04.05.2019

07:35

Sendungsbild: Anna und die Haustiere

Wer sich unbedingt einen Hund wünscht, in der Wohnung aber keinen großen Vierbeiner halten kann, für den könnte ein Chihuahua, die kleinste Hunderasse der Welt, das perfekte Haustier sein. Anna besucht Tierärztin Elisabeth mit ihren fünf Chihuahuas. Das ist eine richtige Rasselbande, das stellt die Reporterin gleich fest. Weil sie so klein und süß sind, werden Chihuahuas manchmal wie Anziehpuppen behandelt. Doch das ist Tierquälerei: Sie sind Hunde und wollen wie alle anderen Hunde herumtollen und Gassi gehen. So robust und pflegeleicht Chihuahuas auch sind: Regelmäßig Zähneputzen ist ein Muss, erfährt Anna. Sonst bekommen die kleinen Hunde Zahnstein und der kann zu Zahnfleischentzündungen führen. Viel Spaß hat Anna mit den aufmerksamen, lustigen und manchmal auch etwas draufgängerischen Chihuahuas. Sie stehen einem großen Hund in nichts nach, haben aber den Vorteil, dass sie weniger Platz z. B. im Auto brauchen. Außerdem kann man sie problemlos mit in den Urlaub nehmen.

Auf die Merkliste:
Sendung merken

Informationen zur Sendung

Sparte Kinder
Genre Kindersendung
Titel Anna und die Haustiere
Moderation Annika Preil
Produktion Text+Bild Medienproduktion GmbH im Auftrag des BR
Film von Müller Marcella
Drehbuch Ralph Wege
Ben Wolter
Musik Harald Reitinger
Uli Fischer

Weitere Sendungen auf Das Erste: