18.05.2019, 07:10 - 07:35 Uhr (25 min)

Paula und die wilden Tiere

  • Piggy, das Warzenschwein, Folge 12
  • Report, Reportage, D 2012
  • HDTV Stereo Gehörlose/-geschädigte

Das Erste

Sa., 18.05.2019

07:10

Sendungsbild: Paula und die wilden Tiere

Tierreporterin Paula ist im Osten Afrikas unterwegs. In Kenia ist sie besonderen Schweinen auf der Spur, den Warzenschweinen. Im Haller-Safaripark trifft sie auf Piggy. Das ist ein ganz schön wilder Kerl, gleichzeitig aber auch ganz schön verschmust. Mit einem großen Sack Möhren und Bananen gewinnt Paula schnell Piggys Freundschaft. Im Gegensatz zu anderen, allesfressenden Schweinen sind Warzenschweine nämlich reine Vegetarier. Besonders beeindruckt ist die Reporterin von den beiden großen Warzenpaaren im Gesicht des Schweins. An ihrer Größe kann man sogar erkennen, ob ein männliches oder ein weibliches Warzenschwein vor einem steht. Und Piggy ist eindeutig ein Keiler, also ein Männchen, denn das hat die größeren Warzen. Paula lernt auch Piggys besten Freund kennen: einen kleinen Mungu, der zur Familie der Mangusten gehört. Die beiden wurden als Babys mit der Flasche aufgezogen und fühlen sich wie Bruder und Schwester. Als Piggy in sein neues Gehege umzieht, zeigt die Manguste dem Schwein, wie es ausbüxen kann: Es klettert einfach über die Steinmauer, die um das Gehege herum gebaut wurde. Paula ist beeindruckt: Piggy ist wohl das einzige Warzenschwein auf der ganzen Welt, das klettern kann. Das hat es von seinem besten Freund, dem Mungu, gelernt.

Informationen zur Sendung

Sparte Report
Genre Reportage
Titel Paula und die wilden Tiere
Moderation Paula Paulussen
Produktion Text+Bild Medienproductions GmbH / BR / SFR / SRF
Regie Christiane Streckfuß
Film von Christiane Streckfuß
Drehbuch Christiane Streckfuß
Musik Harald Reitinger
Uli Fischer

Weitere Sendungen auf Das Erste: