14.07.2019, 11:55 - 12:25 Uhr (26/30 min)

Live Art: Biennale Sao Paulo

  • Die Kunst als Fest
  • Report, Magazin, F 2017
  • Breitbild HDTV Stereo

arte

So., 14.07.2019

11:55

Sendungsbild: Live Art: Biennale Sao Paulo

Seit rund 40 Jahren wendet sich die moderne Kunst dem Performativen und dem Ephemeren zu. Solche Kunstwerke faszinieren gerade wegen ihrer Vergänglichkeit und Flüchtigkeit. Sie sind nur für eine gewisse Zeit im Ausstellungsraum zu erleben und verschwinden danach in der Erinnerung oder in den Archiven. Die ARTE-Reihe hat einige solcher aktuellen Werke sowie deren Entstehungsprozess in Bildern festgehalten und stellt bedeutende Künstler der "Live Art" vor. Die Biennale in São Paolo ist eine der ältesten Biennalen für Gegenwartskunst. Seit mehr als 60 Jahren werden hier Werke mit Bezug zum Alltag der Menschen gezeigt. Für die 32. Biennale im September 2016 konzipierte der Kurator Jochen Volz eine Ausstellung zum Thema Ungewissheit. Sie reflektiert die aktuellen Veränderungen in unserer Welt: von der Umweltzerstörung über das Verschwinden lokaler Kulturen bis hin zur Globalisierung der Wirtschaft und der digitalen Medien. Wie reagierten die Besucher darauf? Und inwiefern werden Parameter wie Zufall, Improvisation und Ungewissheit für Kunstschaffende als kreatives Potenzial nutzbar?

Informationen zur Sendung

Sparte Report
Genre Magazin
Titel Live Art: Biennale Sao Paulo
Regie Heinz Peter Schwerfel

Weitere Sendungen auf arte: