13.07.2019, 08:08 - 11:02 Uhr (174/174 min)

Die Tragödie von Romeo und Julia

  • 3satThementag: Klassikstars
  • Kultur, Theater, D 2014
  • Breitbild HDTV Stereo

3 Sat

Sa., 13.07.2019

08:08

Sendungsbild: Die Tragödie von Romeo und Julia

Zwei Liebende, die aus verfeindeten Familien stammen und durch unglückliche Umstände in den Selbstmord getrieben werden: "Romeo und Julia" ist die tragischste aller Liebesgeschichten. Shakespeares Tragödie ist universell und zeitlos, schön und traurig. Jette Steckel inszeniert den Klassier am Thalia Theater in Hamburg. Auf drei Ebenen wird die Geschichte von Liebe, Leid, Familienfehde und Tod dargestellt. Romeo und Julia werden von den Schauspielern Mirco Kreibich und Birte Schnöink, von den Musikern Anton Spielmann und Anja Plaschg sowie von 20 männlichen und 20 weiblichen Hamburger Jugendlichen verkörpert. Auf einer sinister-kargen Bühne entfaltet sich über Vorhänge aus Lichterketten die ganze Welt der Liebenden. Mal funkelnd wildes Party-Ambiente, mal melancholisch zweisames Liebesnest, mal düsteres Verlies, einzig illuminiert durch Julias leuchtendes Kleid. Das Lichtkonzept erschafft Räume und Atmosphäre, ein großer Abend für eine unbedingte, aber chancenlose Liebe, voller starker, dröhnender Live-Musik, Pantomime, Slapstick und Melancholie. 3sat zeigt eine Aufzeichnung von "Die Tragödie von Romeo und Julia" aus dem Thalia Theater, Hamburg 2014.

Informationen zur Sendung

Sparte Kultur
Genre Theater
Titel Die Tragödie von Romeo und Julia
Themenabend Thementag: Klassikstars
Darsteller Birte Schnöink (Julia)
Mirco Kreibich (Romeo)
Stephan Bissmeier (Pater Lorenz)
Julian Greis (Mercutio)
Pascal Houdus (Benvolio)
Matthias Leja (Capulet)
Karin Neuhäuser (Amme)
Sven Schelker (Paris)
Rafael Stachowiak (Tybalt)
Oda Thormeyer (Lady Capulet)
Regie Peter Schönhofer