27.07.2019, 07:35 - 07:50 Uhr (15 min)

Anna und die Haustiere

  • Apps & Gadgets für Haustiere, Folge 65
  • Kinder, Kindersendung, D 2018
  • HDTV Stereo Gehörlose/-geschädigte

Das Erste

Sa., 27.07.2019

07:35

Sendungsbild: Anna und die Haustiere

Heute geht es bei Anna tierisch technisch zur Sache. Zunächst testet die Reporterin ein ganz außergewöhnliches Haustier: Roboterhund Zoomer. Ob der einen echten Hund ersetzen kann? Er spielt, macht Platz und sogar auf Befehl Pipi. Aber da Zoomer noch ein Welpe ist, geht auch einiges schief. Neben dem Roboterhund nimmt Anna Apps und Gadgets unter die Lupe, die unseren Haustieren das Leben leichter und schöner machen sollen. Bei Yvonne lernt Anna die Katzen Teddy und Lilly kennen. Über eine chipgesteuerte Haustierklappe kommen sie in die Wohnung rein und raus. Die Miezen jagen animierte Mäuse auf dem Tablet und wenn Yvonne das Haus verlässt, überwacht sie per Smartphone und Haustierkamera, ob die Katzen Unfug treiben. Aber auch Hunde kommen in der Sendung nicht zu kurz. Anna und Mischling Zubi finden per App die nächstgelegene Hundewiese, auf der die beiden eine automatische Ballwurfmaschine testen. Anschließend kontrolliert Anna per App und GPS-Halsband, ob Zubi schon genug Auslauf hatte oder ob er ein Nickerchen verdient hat. Am Ende des Tages wird gekuschelt – aber nicht mit dem Roboterhund Zoomer, sondern lieber mit dem echten Zubi.

Auf die Merkliste:
Sendung merken

Informationen zur Sendung

Sparte Kinder
Genre Kindersendung
Titel Anna und die Haustiere
Produktion Text+Bild Medienproduktion GmbH im Auftrag des BR
Regie Franziska Gruber
Drehbuch Ralph Wege
Marcella Müller
Musik Harald Reitinger & Uli Fischer

Weitere Sendungen auf Das Erste: