01.09.2019, 05:45 - 06:00 Uhr (15 min)

Chika, die Hündin im Ghetto

  • Film, Kurzfilm, D 2016
  • Label: Film Breitbild HDTV Stereo Gehörlose/-geschädigte

ZDF

So., 01.09.2019

05:45

Sendungsbild: Chika, die Hündin im Ghetto

Der kleine Junge Mikasch lebt sehr gefährlich. Weil er Jude ist, wird er von den Nationalsozialisten verfolgt und in ein Ghetto gesperrt. Trost spendet ihm jedoch seine Hündin Chika. Doch dann beschließen die Nazis, dass Juden keine Hunde mehr haben dürfen. Mikasch will seine Chika retten, und so wird sie heimlich in Sicherheit gebracht. Der Glaube daran, Chika eines Tages wiederzusehen, macht Mikasch sein schweres Los im Ghetto erträglich. Der 15-minütige Puppen-Trickfilm basiert auf dem Buch "Chika, die Hündin im Ghetto" von der jüdischen Autorin Batsheva Dagan. Ihre Erzählung beruht auf einer realen Begebenheit in einem Ghetto in Polen. Das Filmprojekt soll mit einer einfachen Sprache und aussagestarken Bildern Kindern das Thema "Judenverfolgung" altersgerecht nahe bringen. Auch ohne die historischen Zusammenhänge zu kennen, ermöglicht die Beziehung zwischen der Hündin Chika und dem Jungen Mikasch, einen persönlichen Zugang zum Thema zu finden. Der Film erhielt von der Filmbewertungsstelle das Prädikat "besonders wertvoll".

Auf die Merkliste:
Sendung merken

Informationen zur Sendung

Sparte Film
Genre Kurzfilm
Titel Chika, die Hündin im Ghetto
Produktion Trikk 17 Animationsraum GmbH & Co.KG Trikk 17 Animationsraum, ZDF
Regie Sandra Schießl
Drehbuch Carmen Blazejewski
Musik Hamburg Klezmer Band