02.07.2020, 00:35 - 02:45 Uhr (130 min)

Fahrenheit 11/9

  • Report, Dokumentation, USA 2018
  • Breitbild HDTV Neu Stereo Gehörlose/-geschädigte

ZDF

Do., 02.07.2020

00:35

Sendungsbild: Fahrenheit 11/9

Wie konnte Donald Trump US-Präsident werden? Und was kann man jetzt tun? Der bekannte Doku-Aktivist Michael Moore misst in "Fahrenheit 11/9" Amerikas Betriebstemperatur. In der ihm ganz eigenen Manier stellt er die Frage: Wer hat Schuld an der jetzigen Situation? Und er prüft dabei ernste und weniger ernst gemeinte Antworten. Seine Sichtweise ist parteiisch und extrem, teils alarmistisch. Sie soll zum Nachdenken anregen. Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Oscarpreisträger Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zum Wahlerfolg des umstrittenen Kandidaten geführt haben. Im Fokus seiner Kritik steht dabei nicht nur der Präsident selbst, sondern vor allem auch das Versagen der Demokraten. Provokativ, einseitig und hochgradig unterhaltsam seziert Michael Moore die politischen und gesellschaftlichen Prozesse bis zu Donald Trumps Amtseinführung und prangert soziale Ungleichheit an. Dabei bleibt er nicht bei der Frage, wie es dazu kommen konnte, sondern ruft alle Amerikaner zu politischem Engagement und Widerstand auf. "Fahrenheit 11/9" feierte seine umjubelte Weltpremiere im Jahr 2018 beim Toronto International Film Festival.

Informationen zur Sendung

Sparte Report
Genre Dokumentation
Titel Fahrenheit 11/9
Darsteller Roger Ailes (Himself)
Brooke Baldwin (Herself)
Ashleigh Banfield (Herself)
Stephen K. Bannon (Himself)
Roseanne Barr (Herself)
Joy Behar (Herself)
Joe Biden (Himself)
Wolf Blitzer (Himself)
John Boehner (Himself)
John Bolton (Himself)
Regie Michael Moore
Drehbuch Michael Moore
Kamera Luke Geissbuhler
Jayme Roy

Weitere Ausstrahlungstermine: